Erfahrungen & Bewertungen zu Minnaar van Wyk Personalized Language Services
Einblick in aktuelle Kurse

Über die Schulter geschaut, so sehen einige Beispiele unserer aktuellen Sprachunterricht aus:

Relocation package:
Anfänger Deutsch für Familienmitglieder eines Angestellten einer internationalen Firma im Rahmen eines Umzuges nach Basel  


Zielsetzung:
Vorbereitung auf das Leben in Basel, d.h... Sprachentraining und praktische Ratschläge  

 
Industrie: Pharmazeutische Industrie
Gruppengrösse: Mütter mit Sohn (18 Jahre)
Trainerin: Gabriele Rauch
Sprache: Deutsch

Der Fokus im Unterricht ist auf der gesprochenen Sprache, spielerisch und mittels Rollenspielen. Schreib- und Hörübungen sowie die Onlineübungen werden ausserhalb der Schulstunden erledigt und während der nächsten Stunden besprochen. Bald können kurze Gespräche über das Wochenende, den Waschtag, das Strassenfest oder Situationen im Alltagsleben in Rollenspielen eingeübt werden. Gängige schweizerdeutsche Redewendungen sind wichtige Bestandteile des Kurses.

Die Grammatikrunde
 
Industrie: Pharmazeutische Industrie
Gruppengrösse: 3
Trainerin: Kathryn Mayoh
Sprache: Englisch

Haben Sie noch Probleme mit der englischen Grammatik? Kaum zu glauben, aber es gibt diejenige die Freude daran haben, die Sprache zu analysieren. In dieser Gruppe beschäftigen wir uns mit den Feinheiten der Sprache, wie der Unterschied zwischen "If you drive so fast,.."  & "If you will drive so fast,.."  Was soll der Unterschied sein?
 
Fortgeschrittene Englisch-Unterricht für Kaderperson

Zielsetzung:
Der Student möchte an Selbstbewusstsein während Telefonate, in Verhandlungssituationen und in Präsentationen gewinnen.
 
Industrie: Logistik
Gruppengrösse: Kleinstgruppe, 2 Teilnehmer
Trainer: Minnaar van Wyk
Sprache: Englisch
 
Für den wöchentlichen Unterricht lesen die Studenten einen Artikel aus dem Internet, bereitet diese vor und tragen sie in der Stunde vor. Während des darauffolgenden Gespräches werden die gängigen Fehler der Studenten systematisch notiert. Basierend auf dieser Fehler werden gezielte Grammatikübungen eingebracht. Die Studenten bringen auch regelmässig Präsentationen in die Stunden die eingeübt und verbessert werden. Korrespondenz aus dem Geschäftsalltag werden auch nach Bedarf durchgenommen. Die Studenten, beide C2 Schüler, bestimmen die Themen des Unterrichts.