Kontakt

Fremdsprachenunterricht
Basel / Baselland

Sie haben noch Fragen zu unserem Angebot oder Fremdsprachenunterricht?
Gerne nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf, um Ihre Fragen zu beantworten.

Folgend finden Sie unsere Kontaktdaten
sowie ein Kontaktformular.


Training Facilities/Office
Minnaar van Wyk
Personalized Language Services

Hammerstrasse 14
4058 Basel

Fremdsprachenunterricht Basel

interkulturell, aufgabenorientiert und einfach gut!

Was ist interkultureller Fremdsprachenunterricht?
Beim interkulturellen Fremdsprachenunterricht in Baselland treffen verschiedene Kulturen aufeinander. Die Teilnehmer erlernen nicht nur die Sprache selbst, sondern erfahren auch viel Wissenswertes über die Kultur. Darüber hinaus können sie sich mit den anderen Teilnehmern sowie mit den Lehrkräften austauschen.
Ziel beim interkulturellen Fremdsprachenunterricht in Basel ist es, nicht nur die Sprache zu erlernen, sondern auch den kulturellen Austausch zu fördern bzw. verschiedene Kulturen in Kontakt miteinander zu bringen.

Was ist aufgabenorientierter Fremdsprachenunterricht?
Der Fremdsprachenunterricht ist aufgabenorientiert. Das bedeutet, dass die Teilnehmer nicht nur theoretisches Wissen erlernen, sondern Dieses im Rahmen von verschiedenen Aufgaben auch anwenden müssen. Die Aufgaben die beim Fremdsprachenunterricht in Basel übernommen werden müssen, stammen aus dem Alltag und decken die verschiedenen Bereiche ab.
Ziel ist es, den Teilnehmer so gut wie möglich auf den Einsatz der fremden Sprache vorzubereiten. Aufgaben können sowohl mündlicher als auch schriftlicher Natur sein. Sie können etwa das Lesen von Texten, die Lösung von Aufgaben oder aber das Führen einer Unterhaltung mit anderen Teilnehmern beinhalten. Das Wissen, welches durch den Fremdsprachenunterricht in Baselland erlangt wird, wird auf diese Weise vertieft und der praktische Einsatz wird geprüft.

Was ist guter Fremdsprachenunterricht?
Guter Fremdsprachenunterricht sollte immer individuell und persönlich auf die Teilnehmer abgestimmt sein. Er sollte ausserdem nicht nur das trockene Lernen der Sprache beinhalten, sondern sollte das erlernte Wissen auch praktisch prüfen und anwenden. Ausserdem sollten die Teilnehmer mehr über das Land, die Menschen die dort leben und deren Kultur erfahren.
Aus diesem Grund ist der Fremdsprachenunterricht interkulturell und beschäftigt sich sowohl mit der Sprache als auch mit den Menschen und ihrer Kultur. Ebenfalls wichtig ist dass das Lernen aufgabenorientiert erfolgt. Auch dies ist beim Fremdsprachenunterricht in Basel der Fall. Der Fremdsprachenunterricht in Basel beinhaltet eine Vielzahl an Aufgaben, mit denen die Teilnehmer das Wissen, welches sie beim Fremdsprachenunterricht in Baselland erlangt haben, praktisch anwenden müssen.

WhatsApp Anfrage

zum Seitenanfang